Sonntag, 23. Februar 2014

35 Wochen Babyglück

Nicht nur 35 Wochen alt, sondern auch gestern genau 8 Monate auf dieser Welt! Unglaublich, mein kleines hilfloses Baby befindet sich schnurstracks auf dem Weg zum Kleinkind und das alles geht so rasant, dass ich einfach jeden Augenblick festhalten möchte. Daher sind Fotoapparat und Videokamera auch immer dabei. Happy Monthday mein Schatz!

35 Wochen Baby sein:
Lieblingsbeschäftigung: Schränke öffnen und schauen, was drin ist. 
Quasseln - und zwar den ganze Tag! Dadadadada, Papapapapa, Mamamamamama. Was er uns wohl damit sagen will?
Mit der Hand hauen. Egal was eigentlich, Tisch hauen, Fernseher hauen, Papa hauen.

Das mag ich gar nicht: Wenn andere Babys laute Geräusche machen. Dann fängt der Herr schon mal bitterlich an zu weinen und Mama muss trösten. 
Angezogen werden. Teilweise ziehe ich ihn an, während er durch die Wohnung krabbelt! Anders bekomme ich keine Jacke an den Gurkenhals.

Das ist neu: - Theo isst ein 3/4 Glas Gemüsebrei! Strike!
- Haferbrei ist ebenfalls ganz hoch im Kurs. 
- Theo ist auf einmal furchtbar kitzelig. Kitzelt man ihn am Bauch und unter den Achseln, lacht er sich scheckig. 
- Der Gurkenhals sitzt jetzt richtig sicher. Bisher hatte er sich immernoch mit einer Hand abgestützt oder war zumindest etwas wackelig. Jetzt setzt er sich alleine auf seinen Poppes und bleibt auch ohne Probleme so sitzen.
- Theo schläft jetzt tagsüber immer mal wieder ungepuckt. Wir versuchen so langsam ihm das Pucken abzugewöhnen, was aber gar nicht so leicht ist bei einem kleinen Zappelphillipp.



35 Wochen Eltern sein:

Schreckmoment: /

Neue Erkenntnisse: Wir müssen uns nicht immer an irgendwelche Vorgaben halten. Einfach machen, nicht zu viel nachdenken!

Dafür fehlt die Zeit: Momentan fürs Nähen:( Leider. Außerdem muss ich dringend weiter an Theos Tagebuch schreiben. 

Streit über: Welche neuen Möbel brauchen wir wirklich sofort, welche können noch warten?

Der glücklichste Moment: Samstags schläft Theo bis 10:30 Uhr mit nur einer Trinkunterbrechung und Sonntag Nacht sogar 10 Stunden am Stück. Erholung pur!

Nächte/Schlaf: Tendenz nach oben

Darauf freuen wir uns: nächstes Wochenende kommt die Oma und dann haben wir, wenn alles klappt, das erste mal babyfrei!

Das macht Mama und Papa glücklich: 8 Monate mit dem Babysohn!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen