Freitag, 28. Februar 2014

Outfit of the day - Lederpuschen

Das heutige Outfit zeige ich Euch genau aus einem einzigen Grund: Ich möchte angeben! Und zwar mit Theos tollen neuen Lederpuschen! Aber seht selbst:


Sind die nicht süüüüß?
Und hier noch einmal einzeln:


Ich bin ganz verliebt und es sind die ersten Lederpuschen, die wirklich bombenfest sitzen! 
Da wir im Erdgeschoss wohnen, ist es bei uns immer sehr fußkalt und da Theo die meiste Zeit des Tages "rumsteht", sei es am Hochstuhl, am Sofa oder am Couchtisch, war bisher die einzige Alternative eine extra Schicht Socken. Doch in denen rutscht er immer weg und so ist, wie Ihr ja wisst, schon der ein oder andere blaue Fleck entstanden. In den Puschen hat er nun einen sehr guten Halt und schick sind sie noch dazu! Auch außerhalb unserer vier Wände hat er sie schon getragen, bei den frühlingshaften Temperaturen ja vertretbar.

Gekauft habe ich die Puschen, wie könnte es anders sein, bei Dawanda. Und zwar in diesem süßen Shop. Da gibt es die Schühchen in den unterschiedlichsten Designs, mit Namen, ohne Namen, mit Applikation oder ohne. Ich habe mich für ein relativ schlichtes Modell in grau/grün entschieden. Das Leder ist wirklich butterweich und 20 Euro finde ich für diese Qualität durchaus gerechtfertigt!

Die restlichen Outfitdetails dürfen natürlich nicht fehlen:

Oberteil: Frollein-Punkt
Hose: Made by me 
Schnitt: Wendehose Wilma
Roboterstoff : Kathi Kunterbunt

Wie gefallen Euch die Puschen?

Und mit diesem Post wünsche ich Euch ein sonniges und erholsames Wochenende!

Kommentare:

  1. Aaw sind die süß!
    Wirklich super niedlich.
    Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hy,
    ich finde sie klasse. Schön schlicht und männlich. Würde ich auch kaufen, oder noch besser, selber nähen :-)

    AntwortenLöschen