Sonntag, 16. März 2014

Mama näht...

...und zwar mal keinen Babyklamotten!

Seit ich meine Leidenschaft für die Nähmaschine entdeckt habe, sind ausschließlich Dinge für den kleinen Gurkenhals von der Nadel gehüpft. Hosen, Bodys, Oberteile, Stulpen, Beanies...Theos Kleiderschrank ist mittlerweile gut gefüllt. Gerade bei Kinderstoffen kann ich mich einfach nicht beherrschen und kaufe und kaufe und kaufe. Doch jetzt wollte ich auch endlich mal etwas für mich nähen! Jawohl, für die Muddi höchstpersönlich. Eine Tasche und ein Loop sollten es sein. Die Stoffe dafür kaufte ich wie immer bei der lieben Kathi und durfte dabei feststellen, dass es auch für Mamas mit Stil so einige tolle Stöffchen gibt. Als dann der Herr Gurkenhals die letzten Tage frei hatte, setzte ich mich also an die Maschine und nähte drauf los. Und das ist dabei herausgekommen:



Der Fuchs musste als Model herhalten, hihi.

Den Loop habe ich nach diesem Tutorial genäht, wirklich extrem einfach und mittlerweile habe ich auch noch einen zweiten für die liebe Schwiegermutter zum Geburtstag genäht.

Die Tasche ist eine Fighty's Faltentasche, die ich schon auf diversen Blogs angeschmachtet habe und jetzt besitze ich endlich eine eigene.

Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit mir. Die Tasche ist mir richtig gut gelungen und ich liebe die Stoffzusammenstellung. Der Oberstoff ist übrigens ein Michael Miller Stoff und einige haben ihn vielleicht schon bei Punkelmunkel gesehen. Ich war sofort verliebt!

Es lohnt sich also, auch mal etwas für sich selbst zu nähen, schmeichelt ja irgendwie der Seele. Den Preis für meine Nähwut bezahle ich allerdings gerade mit einer Verspannung im Nacken- und Schulterbereich. Das bedeutet Nähstopp...gefällt mir gar nicht:(

Jetzt interessiert mich aber noch, ob Ihr auch ab und an etwas für Euch näht. Und wie gefallen Euch meine beiden ersten Werke?

Kommentare:

  1. Hallo!
    Toll! Die Tasche will ich auch haben! Die ist genial... nicht nur die Stoffkombi!
    Der Loop gefällt mir auch sehr gut...
    Für mich nähe ich recht wenig - meistens dann doch fürs kleine Fräulein!
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anny,

      ja die Tasche ist wirklich toll, also vom Schnitt her. Und gar nicht schwer. Also ran da! :)

      Löschen