Freitag, 7. März 2014

Outfit of the day - Jeans und Streifen

Guten Abend zusammen!

Ich sende Euch ein paar schnelle Grüße von der Zahnungsfront. Heute habe ich mit "Freude" festgestellt, dass nicht nur unten ein Zähnchen kommt, sondern auch oben! Theo ist immer noch sehr anhänglich und auch ein kleines bisschen wehleidig, aber insgesamt meistert er das gut. 

Trotz allem muss das Leben aber weiter gehen und insbesondere unser Kühlschrank schrie zum Wochenende danach, wieder befüllt zu werden. Also ging es bei Papa in die Manduca und ab ins Fressparadies. Die Gelegenheit musste ich natürlich nutzen und habe vor unserem Ausflug noch ein paar Bilder von Theos Outfit geschossen. Da es hier frühlingshaft warm ist, brauchte es nicht einmal eine Jacke unter der Manduca. Aber seht selbst:


Hose: Selfmade - Der Schnitt ist mal wieder eine Frida, der Stoff ist ein leichter sommerlicher Jeansstoff und ich bin ganz verliebt.

Oberteil: Noppies - Kennt Ihr die Marke schon? Wir besitzen mittlerweile einige Teile von Noppies und ich kann es ruhigem Gewissens weiter empfehlen. Top Qualität zu erschwinglichen Preisen.

Halstuch: DieHonigkatze - Wie Ihr ja wisst, liebe ich Eulen und andere Waldtiere. Außerdem sind diese kleinen Halstücher echt praktisch bei einem zahnenden Sabberbaby:)

Beanie: Liebevolles - Diese Mütze musste ich einfach haben! Der Farb-und Mustermix hat mich sofort angesprochen und bevor ich mir drei verschiedene Stoffe besorge, habe ich die Mütze diesmal nähen lassen. Muss auch mal sein.

Schenkt mir doch ein Herz bei Brigitte Mom oder Euren Daumen bei Facebook, wenn Euch Theos heutiges Outfit gefallen hat!

Liebste Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen