Mittwoch, 21. Mai 2014

Back on track

Ich fasse es nicht. Wir sind wieder online!! So ganz habe ich ja nicht mehr dran geglaubt, dass wir jemals wieder Anschluss an die Außenwelt finden. Und ganz ehrlich, vor unserem Umzug hätte ich auch niemals gedacht, dass es so lange dauern könnte, eine Leitung freizuschalten. Es hat uns viele viele Nerven und gefühlte 1 Mio Anrufe beim "rosanen T" gekostet, bis es endlich soweit war.

So ganz Weg vom Fenster waren wir ja nicht. Unsere Smartphones haben uns gute Dienste geleistet, aber irgendwann nervt es einfach nur noch, immer auf diesen winzigen Bildschirm zu starren. Alles mussten wir vom Handy aus erledigen, seien es wichtige Bankgeschäfte, Adressänderungen oder Bestellungen für die neue Wohnung. Das Datenvolumen war so natürlich ziemlich schnell futsch. Bloggen vom Handy aus ging einfach gar nicht, zu kleine Felder, ewige Uploadzeiten...da habe ich es lieber ganz gelassen, bevor ich meine schöne Seite noch kaputt mache. Und ich habe wirklich gemerkt, wie abhängig man von diesem ganzen Technikkram geworden ist. Viele Dinge lassen sich tatsächlich gar nicht mehr ohne Internet umsetzen.

Wie dem auch sei, wir haben die Offline-Zeit natürlich auch genutzt. Die neue Wohnung ist fertig eingerichtet, wir fühlen uns pudelwohl und auch der Gurkenhals hat sich in den letzen Wochen toll entwickelt. In den nächsten Posts möchte ich Euch daher ein Update geben, was hier alles so passiert ist, ich möchte Euch gerne das neue Kinderzimmer zeigen und endlich gibt es auch wieder Wochenupdates! Ich kann es kaum erwarten, loszulegen. Aber vorher die berechtigte Frage: Sind denn noch welche von meinen lieben Lesern übrig geblieben?? Macht doch mal Piep!!

Ich setze mich jetzt erst mal vor meinen Reader und schaue nach, was bei den anderen bloggenden Mamas in den letzten Wochen so passiert. Ick freu mir!


Kommentare:

  1. *PIEP* Bin noch da :) Habe mir sowas schon gedacht, es scheint trotz aller Technik immer noch unmöglich zu sein, einen Anschluss rechtzeitig umzuschalten *grr* Habe das leider schon viel zu oft miterleben müssen.

    schön aber, dass ihr die Zeit nutzen konntet und ich bin schon ganz gespannt, wie das neue Kinderzimmer aussieht :)

    Alles Liebe

    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unfassbar und dann wird man auch noch dreist vertröstet und immer wieder hingehalten. War wirklich nervig!
      Schön, dass Du noch da bist und mitliest:)

      Löschen
  2. Piep! Willkommen zurück!

    Lg, manuela

    AntwortenLöschen
  3. PIIIIIEP!!!
    Ich habe hier immer wieder geguckt, wann du endlich wiederkommst"
    Aber jetzt bist du da.
    SCHÖN!
    Freue mich auf viele Berichte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa wir sind wieder da. Werde mich bemühen die nächsten Tage alles upzudaten!

      Löschen
  4. PIEP.
    Irgendwie ging die Kommentarfunktion grad nicht.
    Ich freue mich, dass du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  5. Wir sind auch noch da, Franzi und Theos bester Kumpel :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich meine Maus! Aber du sollst doch urlauben und nicht im Netz Surfen:p Vermisse euch!

      Löschen
  6. OHH wie schön wieder von Dir zu lesen - und toll, dass der Umzug nun geklappt hat...nun heißt es Sommer genießen im neuen Heim :-)

    AntwortenLöschen
  7. Piep. Habe zwischendurch auch immer mal wieder geschaut, aber da war noch Umzug. Schön, dass ihr fertig seit. Das ist auch viel wert.
    LG Anett

    AntwortenLöschen