Montag, 2. Juni 2014

48 Wochen Babyglück

Jaaa, ich bin mal wieder ein paar Tage zu spät dran, aber was solls:) Und so viele Wochen-Updates wird es auch gar nicht mehr geben! Der Countdown läuft, noch knapp 3 Wochen, dann feiern wir Geburtstag...Oje, ich sollte langsam mal die Backbücher wälzen.

48 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: 
- Papa knutschen und anschließend verhauen
- Sofa, Bett und alles andere in geeigneter Höhe rauf- und runterklettern (fein rückwärts)
- auf dem Balkon spielen
- mit dem Rutschauto durch die Gegend geschoben werden (alleine kommt er noch nicht vorwärts)
- winken
- die Zahnbürste überall mit hinschleppen

Das mag ich gar nicht: 
- gefüttert werden, der Gurkenhals will NUR noch alleine essen
- Mützen, da schwitzt der Gurkenhals immer ganz doll drunter
- den Laufstall, daher werden wir ihn jetzt auch abbauen
- dass mein bester Kumpel Levi bald ganz weit weg wohnt:(

Das ist neu: 
- Ich glaube, das habe ich beim letzten Update vergessen: Theo hat jetzt 6 Zähne.
- Er kann außerdem Treppen rauf- und runterklettern.
- Nachdem Theo plötzlich nichts mehr mit dem Lauflernwagen zu tun haben wollte, läuft er jetzt wieder wie ein Weltmeister durch die Wohnung.
- Theo isst mit der Gabel. Also ich pieckse ihm ein Stück auf, er nimmt die Gabel dann und steckt sich das Essen in den Mund. Danach bekomme ich die Gabel zurück.

Lieblingsessen:
Pfannkuchen, Brot mit Frischkäse


48 Wochen Eltern sein:

Neue Erkenntnisse: Theo wird jetzt bald ein Jahr und so langsam wird es an der Zeit, mal wieder nur als Pärchen einen Abend zu verbringen. Da muss wohl dringend Oma eingeflogen werden.

Schreckmoment: Theo schmeißt ausversehen mein neues Handy vom Balkon. Gott sei Dank wohnen wir nur im ersten Stock und das Handy kommt mit einer leichten Schramme auf der Rückseite davon. Puuuuh...

Dafür fehlt die Zeit: für das Studium *hust*

Nächte/Schlaf: Waaaahnsinn. Theo schläft durch, ohne Ausnahmen. Ich bin so glücklich darüber.

Darauf freuen wir uns: Papa freut sich auf ein Wochenende mit seinem Bruder in Berlin, Mama auf das Konzert am Freitag (Justin Timberlake!!!!)

Das macht Mama glücklich: Endlich konnte ich mal wieder ein Teil fertig nähen. Was es geworden ist, zeige ich Euch bald auf dem Blog!

Das macht Papa glücklich: Playstation spielen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen