Freitag, 13. Juni 2014

Outfit of the day: Die Latzhose

Da Theo immer noch krank ist und den Großteil des Tages vor sich hin jammert, habe ich Euch heute ein Outfit von letzter Woche mitgebracht!

Eigentlich bin ich ja kein Fan der guten alten Latzhose. Zumindest nicht an Frauen über, naja, sagen wir 40. Oder an Schwangeren (*schüttel*) Aber an einem Baby oder Kleinkind sieht es dann doch ganz entzückend aus. Daher stand der Wunsch nach einer solchen Latzhose ganz oben auf meiner imaginären to-sew-Liste. 

Ich machte mich im Internet auf die Suche nach einem passenden Schnittmuster (es sollte auf jeden Fall eine kurze Latzhose für den Sommer werden) und als dieses gefunden war, hielt ich Ausschau nach den passenden Stoffen. Irgendwie wollte ich diesmal etwas schlichteres, dafür aber mit einer niedlichen Applikation. Und dann stolperte ich über das hier. Und es war um mich geschehen...Also schnell die Stoffe bestellt und an die Nähmaschine gesetzt. So schwierig war es gar nicht. Es sind zwar einige Teile, die zugeschnitten werden müssen, aber das Nähen ging eigentlich recht flott. Und zur Feier des Tages, Schnitt ich auch noch meinen derzeit absoluten Lieblings-Lieblings-Lieblings- Stoff an. Aber seht selbst:


(keine Angst, der Klebestift ist verschlossen :D)
Latzhose:
Schnittmuster: Latzhose Max
Außenstoff: Streifenjersey petrol braun Gitta von Elfenfrosch-Stoffe
Taschen: Mister Fuchs Bio Jersey (LIEBE!!!) by Cherry Picking
Innenstoff: Jersey blau orange geringelt von Kronesser Stoffe
Fuchs-Applikation: Bügelbild von Jarkashop
Bündchenstoff: Kathi Kunterbunt

T-Shirt: DM (Pusblu)

Ich bin echt glücklich mit der Latzhose und Theo scheint sich darin auch wohl zu fühlen.


Und da der Gurkenhals nicht nur in der Länge wächst, sondern auch seine Füße immer größer werden, gabs noch ein paar neue und passende Lederpuschen dazu:


Da konnte ich einfach nicht nein sagen...Die Schuhe könnt Ihr übrigens hier kaufen.

Was sagt Ihr zur guten alten Latzhose? Trend oder geht gar nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen