Mittwoch, 4. Juni 2014

Outfit of the day: Raglanshirt die Zweite

Es wird endlich mal wieder Zeit für einen Outfitpost! Hier hatte ich Euch ja schon mein erstes Raglan-Shirt nach dem Ebook von Klimperklein gezeigt und bereits angedeutet, dass noch eine zweite Variante entstanden ist. Diese hat im Gegensatz zum Ankershirt kurze Ärmel, schließlich soll ja am Wochenende der Sommer mit 35 Grad und schönstem Sonnenschein richtig einschlagen. Außerdem habe ich mich diesmal an einer Bandeinfassung am Kragen versucht, was auch ganz gut gelungen ist. Hat ein bisschen den Look von dänischer Kindermode. Naja und wie könnte es anders sein...Füchse müssen natürlich drauf sein. Tut mir leid, wenn ich Euch damit nerve aber ich hab echt ne kleine riesengroße Macke. Und ich kann Euch jetzt schon versprechen, dass noch viel mehr Füchse im Stoffregal schlummern oder schon vernäht wurden... 

Übrigens wird es immer schwieriger Theo in den Outfits zu fotografieren. Entweder streckt er mir nur seinen Windelpo zu oder er will die Kamera klauen. Oder er krabbelt einfach davon. Naja mit ein bisschen Bestechung klappt es dann doch meistens.

Jetzt aber mal zu den Outfitdetails:)



Stoff: Fuchsleben von Lillestoff, gibt es z.B. hier
grüne Jeans: H&M

Wir machen uns jetzt auf zur Tauglichkeitsprüfung, aka U6! Wetten, wie viel der Gurkenhals mittlerweile wiegt, werden gerne angenommen.

Kommentare:

  1. Das Shirt sieht toll aus und ist bei der kommenden Hitze auch genau richtig :)
    Ich sag Theo wiegt 10,4 kg.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß, das Bild oben rechts. Wie er guckt <3

    AntwortenLöschen