Mittwoch, 27. August 2014

Von Bienchen und Erbsen

Ihr dürftet ja mittlerweile mitbekommen haben, dass ich unheimlich auf kryptische Überschriften abfahre. Da ist also wieder eine davon. Wobei sie für uns gar nicht so kryptisch ist. Denn sie erzählt eigentlich nur eine Geschichte. Nämlich die von unserer kleinen Erbse. Die gar keine Erbse mehr ist. Sondern eher ein Gummibärchen. Oder fast schon ein kleiner Mensch. Unser Baby eben.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schwer es mir fiel, dieses kleine Geheimnis so lange für mich zu behalten. Eigentlich war ich mir sogar sicher, ich schaffe das nicht. So ganz hat das auch nicht geklappt, einige wenige meiner Liebsten wissen es schon lange und nun wisst ihr es auch: Der Gurkenhals wird großer Bruder! Und ja, es war geplant und ja, wir freuen uns unendlich.

Heute ist Wochenwechsel, nämlich genau 11+0. Also 12. Schwangerschaftswoche. Die Zeit verging irgendwie rasend schnell, mir kommt es vor als hätte ich gestern erst positiv getestet. Dabei war das bereits am 8. Juli. Naja und wie Frau eben so ist, blieb es nicht bei diesem einem Test. Es sollten noch 5!! weitere folgen. Bekloppt, ich weiß. Aber man kann es ja gar nicht so richtig fassen.



Ab jetzt gibt es also wöchentliche Updates zu meiner Schwangerschaft auf dem Blog und ich hoffe ihr seid genauso neugierig wie ich:)

Erbsen-Update:  11. SSW

Wie weit bin ich: heute genau 11+0
VET: 18.03.2015
Baby wiegt: circa 7g
Größe: SSL aktuell 3,8cm



Der beste Moment dieser Woche: Baby-TV am Dienstag. Der Krümel hat uns zugewunken und ist rundum bestens entwickelt. Theo hat derweil derbe mit der Frauenärztin geflirtet und weiß jetzt, wie das Blutdruckmessgerät funktioniert.

Der beste Moment der ersten 12 Wochen: Natürlich der positive SS-Test! Wieder einmal hat es direkt beim ersten Versuch geklappt und wir sind sehr dankbar dafür.

Das ist diesmal anders: Ich hatte mich vor der Schwangerschaft schon einmal in weiser Voraussicht mit einem Medikament gegen Übelkeit eingedeckt. Denn in der SS mit Theo ging es mir sehr sehr schlecht. Und diesmal? Nichts!

Schreckmoment: Ich schmiere mir genüsslich ein Salamibrot bis mir einfällt, dass das ja jetzt wieder Tabu ist. Gegessen habe ich es trotzdem. In der zweiten SS sieht man einiges lockerer.

Ich vermisse: METTBRÖTCHEN!!!

Heißhunger auf: Monte und Schoko-Cornflakes. Letzteres kenne ich noch aus meiner ersten SS.

Wehwehchen: Eigentlich noch keine. Bis auf dass ich den ganzen Tag schlafen könnte...

Ich freue mich: darüber, endlich eine wirklich tolle FA Praxis gefunden zu haben. Bei Theo wurde ich aus der Praxis geschmissen, da ich es wagte, die Vorsorge bei meiner Hebamme wahrzunehmen. Diesmal ist das kein Thema, die Wartezeiten sind minimal und das ganze Team ist sehr nett.

Gekauft: Einen Ring Sling von Kokadi. Den habe ich schon so lange angeschmachtet und somit ist er jetzt die erste Anschaffung für die Erbse.

Erledigt: Bereits zu Beginn der SS habe ich meine alte Beleghebamme kontaktiert (so wirklich hatten wir den Kontakt ja nie abgebrochen) und sie hat mich direkt für März vorgemerkt. Ich freue mich, dass sie auch unser zweites Kind auf die Welt bringen wird!

Nächster Termin: ist am 24. September

Bauchumfang und Bauchbilder folgen dann, wenn es auch etwas zu berichten/zeigen gibt.

Das war sie also, die grobe Zusammenfassung der ersten 11 Wochen! Ich freue mich schon auf viele weitere SS-Updates (bevorzugt noch 29 Stück)!

Weitere Kugelbäuche findet ihr übrigens bei Frau Heute und (gerade noch so) bei Margarete Audrey.

Wenn ihr auch schwanger seid und bloggt, dann lasst es mich doch bitte in den Kommentaren wissen, dann verlinke ich euch gerne!

Kommentare:

  1. Oooh Glückwunsch :-) wie toll!

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch, liebe Frau Gurkenhals! :-)) Gummibärchen <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Herrlich! Ich freu mich ganz arg mit euch und werde dir sicherlich gespannt folgen - wie es dem neuen Erbschen und dir ergeht!
    LG Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank:) Ich freue mich echt doll über jeden, der meinen Blog verfolgt!

      Löschen
  4. Haha stimmt ja, jetzt darf ich wieder Mettbrötchen essen und du nicht. Jetzt kann ich dich zurück quälen und mich für deine ganzen Gemeinheiten rächen! Ich hab übrigens einen Tag nach der Geburt erstmal 2 Hackepeterbrötchen verdrückt :P
    Liebe Grüße, Jule :-*

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Schwangerschaft! LG Doreen (auf insta pacy05 ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh hey, schön dich hier zu treffen und besten Dank für die Glückwünsche:)

      Löschen
  6. Oh wie toll!!! <3 Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns sehr mit euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooh danke:) Es tut echt gut, sowas zu hören!

      Löschen
  7. Mensch, das sind ja tolle Neuigkeiten. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für dich und die kleine Erbse <3

    AntwortenLöschen
  8. So wunderschön zu Lesen ! Habe gerade eben erst gesehen, dass du mich ja verlinkt hast ! Danke dafür, die Idee ist toll und wird am Mittwoch ( bei meinem 32 Wochen Babybauchpost) gleich umgesetzt.

    Ich wünsche euch allen nur das Beste für die Schwangerschaft. Genieß die Zeit, iss, tue und denke was du für richtig hälst - das hat nämlich noch nie getäuscht.

    Allerallerallerliebste Grüße und einen Schwangerschaftsdrücker,

    Frau Heute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke! Ja finde das mit dem verlinken auch gut, einfach weil man dadurch immer wieder neue SS-Blogs findet:)

      Ich drück dich mal zurück, noch so ganz ohne Murmel:D

      Löschen
  9. Oh wie wunderbar!
    Allerherzlichste Glückwünsche für Baby Nummer 2!
    2. Kinder sind toll, man "kann" alles schon, nichts ist mehr so ungewohnt wie beim ersten, da bleibt ganz viel Zeit zum Genießen!!!
    Ich wünsche dir eine entspannte Schwangerschaft und freue mich auf die wöchentlichen Updates. (Vermisse ich doch meinen eigenen Schwangerbauch schon wieder, aber jetzt mache ich erstmal meinen Masterabschluss, bevor wir dann mit Baby 3 in Produktion gehen ;-) )
    Danke auch für die Verlinkung, Töchterlein ist dann auch gleich mal am 27. geboren...

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie wunderbar!
    Allerherzlichste Glückwünsche für Baby Nummer 2!
    2. Kinder sind toll, man "kann" alles schon, nichts ist mehr so ungewohnt wie beim ersten, da bleibt ganz viel Zeit zum Genießen!!!
    Ich wünsche dir eine entspannte Schwangerschaft und freue mich auf die wöchentlichen Updates. (Vermisse ich doch meinen eigenen Schwangerbauch schon wieder, aber jetzt mache ich erstmal meinen Masterabschluss, bevor wir dann mit Baby 3 in Produktion gehen ;-) )
    Danke auch für die Verlinkung, Töchterlein ist dann auch gleich mal am 27. geboren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiiiiielen Dank für deine Glückwünsche!! Wir freuen uns auch so unendlich doll und ich mag meine Freude einfach gerne teilen:)
      Und wie lustig, dass eure Maus genau an dem Tag meines Beitrages geschlüpft ist. Wollte eh noch gratulieren, dann mach ich es eben gleich hier:) Ich freue mich total für euch, vor allem weil alles wieder so reibungslos lief. Und wow, schon Gedanken an Baby Nummer 3. Ich glaube, wir bleiben vorerst bei 2:D

      Liebe Grüße!

      Löschen